Neue Mitglieder stellen sich vor: Deutschland - Germany Chapter

Discussion in 'Chapters' started by joohneschuh, Sep 26, 2011.

  1. vszett

    vszett
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 6, 2015
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Ok, der Spiegel-Online-Beitrag ist gängiges (Un)Wissen. Also, ich lauf seit 2006/7 365 Tage im Jahr sehr gering bekleidet, aber eben immer dem Wetter und meiner Kondition angepasst, heißt, bei minus 10-20 Grad gehts erstmal mit Skianzug los. Aber irgendwann kommt der auch bei minus 22 vom Körper, auch wenn's dann nur paar hundert Meter sind. Es ist einfach zu herrlich, wenn man es erst einmal erlebt hat. Ähnliches Aha-Erlebnis besteht ja auch beim Barfußlaufen.
    Wie im Beitrag beschrieben: Zu Beginn leichtes Frösteln ist ok und Zeichen für richtige "Bekleidung" (Heute bei minus 2 Grad waren es für mich warme Socken, wasserfeste Laufschuhe, kurze Laufboxershorts, Handschuhe mit Stulpen).
    Immunsystem? Ich bekomm damit (fast - letztes Jahr hatte ich 1 Woche eine richtige Grippe) jede sich anbahnende Erkältung weg, jeden Schnupfen, jede sich anbahnende Mandelentzündung (hatte ich früher 4-5 Mal im Jahr)

    Frieren? Nein man friert nicht, wenn man rennt. Unterkühlen kann man aber schon, das muss man lernen, richtig einzuschätzen. Das Frieren kommt zu Hause, wenn man sich nicht mehr groß bewegt. Dann sollte man sich weiter bewegen oder Warmwasseranwendungen (Dusche, Wanne oder Wärmflasche)

    Aktueller Wissensstand dazu auf meiner Seite: Eisjoggen.de
     
    Collapse Signature Expand Signature
  2. Ulrich H.

    Ulrich H.
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Feb 18, 2015
    Messages:
    13
    Likes Received:
    1
    Hallo, wohne in Köln, bin 27 und laufe schon seit einiger Zeit ausschliesslich barfuss (keine minimalist footwear, sondern direkter Kontakt zwischen dem Boden und meinen Fußsohlen).
     
  3. gueng

    gueng
    Expand Collapse
    Guest
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 28, 2013
    Messages:
    564
    Likes Received:
    612
    Hallo Ulrich,

    herzlich willkommen!
    Es ist bewundernswert, dass Du beim Laufen gar keine Schuhe trägst. Wie kommst Du im Winter damit zurecht?

    Schöne Grüße,
    Martin
     
  4. Ulrich H.

    Ulrich H.
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Feb 18, 2015
    Messages:
    13
    Likes Received:
    1
    Winter ist eigentlich nur Gewöhnungssache, besondere Probleme hatte ich da nie. Allerdings haben wir hier auch nicht oft unter 0°C. Mich stört viel mehr der Sommer, da ich teilweise auf (dann manchmal sehr heissem) Asphalt laufe.
     
    gueng likes this.
  5. Ralle

    Ralle
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Feb 18, 2015
    Messages:
    60
    Likes Received:
    15
    Hallo Barfußfreunde,

    bin der Ralf, 30 Jahre alt und komme aus Österreich / der Steiermark.
    Ich bin nicht so ein passionierter Barfußläufer, wie die meisten hier, jedoch möchte ich mich da mal ran tasten.
    Was ich jedoch immer mache –> sobald es die Temperaturen zulassen, habe ich (meins so von Mai bis August +- ein paar Wochen) nie Schuhe an. Ich habe das Glück, dass ich in der Arbeit Barfuß gehen darf und in der Freizeit sehe ich auch keinen Grund, warum ich Schuhe tragen sollte ;)
    Schaffe es zum Teil, dass ich 2 Monate am Stück nie Schuhe trage!

    Was bewegt mich dazu, barfuß zu laufen?
    Ich als Naturbursche möchte den Boden fühlen. Ich bin Angler und manchmal 4-5 Tage in der Natur und trage auch da keine Schuhe. Abgeschieden jeglichen Zivilisation fühle ich mich am Wohlsten.

    Ich laufe manchmal auch mit Minimalschuhen. Vibram Fivefingers KSO Trek mit denen ich gerne im Wald laufe oder auch auf den Bergen unterwegs bin. Wenn ich von Stein zu Stein hüpfe habe ich gern eine Sohle unter den Füßen.
    Aber mal sehen, vielleicht ist mein nächster Bergausflug auch barfuß.
    Möchte auch mal versuchen, eine ganze Runde auf Asphalt barfuß zu laufen. Das habe ich noch nicht versucht.
     
    Chrissi1 and gueng like this.
  6. gueng

    gueng
    Expand Collapse
    Guest
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 28, 2013
    Messages:
    564
    Likes Received:
    612
    Schön, dass Du hierher gefunden hast, Ralf.
    Wenn Du im Alltag häufig ohne Schuhe unterwegs bist, dann wirst Du mit einem häufigen Anfängerproblem, den "allzu zarten Füßchen", wahrscheinlich weniger Schwierigkeiten haben als die Meisten.

    Viel Erfolg bei den ersten Barfußlauf-Experimenten,
    Martin
     
  7. Ralle

    Ralle
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Feb 18, 2015
    Messages:
    60
    Likes Received:
    15
    Häufig im Alltag ist fast untertrieben ;) Ich bin so lage Barfuß unterwegs, dass sich sogar Socken ungewohnt anfühlen, nach einer gewissen Zeit :D

    Danke! Ich denke aber, dass kleine Steine das größte Problem auf der Straße sien werden.
     
    gueng likes this.
  8. IgorGalkin

    IgorGalkin
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Mar 24, 2015
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Hallo!
    Bin 52 Jahre alt, Dresdner, seit 1986 in Deutschland, Russe. Laufe am meisten in selbstgemachten Minisandalen: Sohle auf einem Strick am Fuß.
    Früher, bis ich Knieprobleme bekommen habe, lief ich in den Laufschuhen, 2 mal in der Woche je eine Stunde. Dann ging es nicht mehr, Ärzte meinten....

    Diese Geschichte ist aber schon öfters auf diesen Seiten erschien.....ich werde nur Stichwortartig erläutern:
    Knieschmerzen->Born to Run -> 1. Barfußlauf über 3 km im Großen Garten auf Asphalt -> fürchterliche Blutwunden am Fuß -> 2 Wochen Wundenheilung -> Suche nach Alternativen -> 200-300 Meterläufe als Angewöhnung -> Xeroshoes bestellen -> selbstgemachte Schuhe -> Operation am re.Sprunggelenk (alte Verletzung) -> 6-monatige Pause -> Wiederaufnahme des Laufens -> jetzt bin ich hier.

    Ich laufe im Großen Garten, 3 mal in der Woche, jetzt nur ca. 3 km zur Angewöhnung, normalerweise zw. 08 oder 09 Uhr fange ich an...Tage sind spontan gewählt.
    Heute gehe ich zum Laufscene-Lauf im Gr.Garten, mal sehen....normalerweise laufe ich allein oder mit meiner kleinen Tochter (9 J.)

    Run together
     
  9. gueng

    gueng
    Expand Collapse
    Guest
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 28, 2013
    Messages:
    564
    Likes Received:
    612
    Herzlich willkommen, Igor!
    Auf dem Radweg am Dresdner Elbeufer kannst Du auch mehr als 3 km barfuß laufen, ohne Blutwunden zu bekommen - hab' ich ausprobiert :).

    Viel Spaß hier im deutschen BRS-Chapter wünscht Dir
    Martin
     
  10. IgorGalkin

    IgorGalkin
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Mar 24, 2015
    Messages:
    5
    Likes Received:
    0
    Wäre schön wenn sich alle Dresdner bei mir melden und wir uns in vivo kennenlernen?!
    Hier im Thread oder über meine im Gesichtsbuch ertellte BarfußSeite mit dem Namen ErspuereDieWelt...
    Was haltet Ihr davon?
     
  11. Chrissi1

    Chrissi1
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Jul 28, 2013
    Messages:
    126
    Likes Received:
    53
    Hallo Igor,

    willkommen hier bei uns.
     
  12. snike

    snike
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Mar 22, 2015
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Hallo,
    ich lese schon länger mit und bin nun auch endlich angemeldet :)
    Das Avatar Bild ist vom einen Freund der mich mit dem Minimalschuh/ Barfuss laufen bekannt gemacht hat.
    Aufgrund des Laufens ohne "Einlagen" bekam ich starke Fußschmerzen...der Doc sagt sofort wieder Einlagen, alternativen wie Fußsohlenmuskulatur stärken oder ähnliches wäre Quatsch! Ich versuche es aber trotzdem... momentan tagsüber viel Barfuss laufen und mittlerweile 2 km Barfuss im moderaten Tempo zurückzulegen.
    Ich hoffe es hilft gegen meine Senk/Spreiz/Plattfüße und den blöden "Zehenschiefstand", außerdem habe ich keine Lust Werbeträger für irgendwelche Marken zu sein, bei normalen Schuhe versuche ich es schon seit Jahren zu vermeiden.
    Ich habe das Glück in Marburg zu wohnen und so auch am Barfusslauf Training von Martin teilnehmen zu können....leider aktuell soviel Arbeitsstress gehabt das ich es nicht geschafft habe mal hinzugehen....aber nächste Woche bestimmt und dann kommt auch der Avatar mit :joyful:

    Liebe Grüße
    Mike
     
  13. gueng

    gueng
    Expand Collapse
    Guest
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 28, 2013
    Messages:
    564
    Likes Received:
    612
    Hallo Mike,

    herzlich willkommen - schön, dass noch ein Marburger hier her gefunden hat. Es freut mich, dass Du vielleicht bald zu meinem Barfußlauftreff dazu stoßen wirst und dass Du schon Deine Läufe zum Kilometerspiel beisteuerst.
    Ich denke, mit Deinem Optimismus wirst Du es schaffen, die Startschwierigkeiten beim Barfußlaufen zu überwinden. Und "krumme Zehen" werden nach meiner Erfahrung tatsächlich wieder gerader - wenn auch sehr langsam :).

    Gruß,
    Martin
     
  14. Philipp Richter

    Philipp Richter
    Expand Collapse
    Barefooters

    Joined:
    Apr 13, 2015
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Hallo, ich bin der Philipp aus Großolbersdorf (Sachsen/Erzgebirge). Über das Forum möchte ich unseren Barfuss-Lauf/Vereinslauf am 07.06.2015 in Großolbersdorf publik machen.
    Es gibt 2 Distanzen zur Auswahl (kleine Runde = 5,8km, große Runde 11,6 km), die besonders für Barfussläufer sehr anspruchsvoll sind (auch vom Höhenprofil), aber auch eine schöne Landschaft bieten. Die Strecke verläuft hauptsächlich
    über Wiesen-, Feld- und Waldwege. Mehr Infos (auch die Anmeldung) zum Barfusslauf findet Ihr auf unserer Internetseite http://www.barfuss-lauf.de/.
     
  15. gueng

    gueng
    Expand Collapse
    Guest
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 28, 2013
    Messages:
    564
    Likes Received:
    612
    Herzlich willkommen, Philipp.
    Welche Eigenschaften - abgesehen von der zweifelsohne außergewöhnlichen Sonderwertung für Barfußläufer - machen Eure Veranstaltung denn insbesondere für Teilnehmer ohne Schuhe attraktiv?
    Wie viele barfüßige Teilnehmer erwartet Ihr?
     
  16. Philipp Richter

    Philipp Richter
    Expand Collapse
    Barefooters

    Joined:
    Apr 13, 2015
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Der Lauf findet über ständige wechselnde Untergründe statt, darunter ein kurzes Stück Asphalt, dann Waldwege, Feldwege und Wiesenstücke in einer landschaftlichen reizvollen Umgebung. Der Barfuss-Lauf findet im Rahmen unseres Dorffestes statt, der Sonntag ist voller sportlicher Ereignisse. Im Anschluss an den Lauf findet ein Gaudisportfest für die gesamte Familie statt. Und wir haben einen sehr humorvollen Sprecher, der normalerweise Pferdesport kommentiert. Für das leibliche Wohl natürlich gesorgt.

    In den vergangenen Jahre hatten wir zwischen 10 und 15 Barfußläufer. Auch deshalb habe ich mich an dieses Forum gewandt, da bei uns im Erzgebirge das Barfuss laufen noch nicht so verbreitet ist.
     
  17. gueng

    gueng
    Expand Collapse
    Guest
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 28, 2013
    Messages:
    564
    Likes Received:
    612
    In der Ergebnisliste der 2014er-Auflage zähle ich in der Kategorie "Barfußlauf" vier Athleten, die das Ziel erreicht haben. Was geschah mit den restlichen sechs bis elf barfuß laufenden Personen?
     
  18. Philipp Richter

    Philipp Richter
    Expand Collapse
    Barefooters

    Joined:
    Apr 13, 2015
    Messages:
    6
    Likes Received:
    0
    Wenn du noch 11 Barfussläufer mitbringst sind wir bei 15 Barfussläufern. Aber Spass beiseite.
    Sorry ich hatte nur eine ganz grobe Zahl genannt, die ich so im Gefühl hatte, ohne nachzuschauen. Das letzte Jahr war vom Barfusslauf her gesehen, sehr mager.
    Da du es ja ganz genau wissen willst, hier die Zahlen der letzten Jahre, nach dem ich die Ergebnisse durchgeforstet habe:
    2014: 4 Barfußläufer, 2013: kein Barfußlauf (witterungsbedingt und organisationstechnsche Gründe), 2012: 24Barfussläufer, 2011: 36 Barfussläufer, 2010: 28 Barfussläufer. Dieses Jahr kann ich dir jetzt noch keine Zahlen nennen, Ende Mai 2015 kann ich da eine Auskunft geben, wenn du das willst. Schön aber, dass du dich damit so intensiv beschäftigst
     
  19. gueng

    gueng
    Expand Collapse
    Guest
    1. Germany &...

    Joined:
    Jan 28, 2013
    Messages:
    564
    Likes Received:
    612
    Ich wünsche Eurer Veranstaltung alles Gute, Philipp, habe aber leichte Zweifel, ob Wegstücke wie dieses eine allzu große Anziehungskraft auf typische Barfußläufer ausüben.
    Erfahrungsgemäß werden Barfußlaufende durch solche Bodenverhältnisse wesentlich stärker gebremst als Schuhetragende.
     
  20. Chrissi1

    Chrissi1
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Jul 28, 2013
    Messages:
    126
    Likes Received:
    53
    Hallo zusammen,

    auch ich möchte die Neuankömmlinge hier im Forum begrüßen. Bei unserem Chapter (Präsident) seit Ihr super aufgehoben.
    Viel Vergnügen

    Christian
     

Share This Page