Fußpilz, Nagelpilz und andere Probleme.

Discussion in 'Chapters' started by Ralle, Mar 10, 2016.

  1. Ralle

    Ralle
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Feb 18, 2015
    Messages:
    60
    Likes Received:
    15
    Hallo Leute!


    Ich habe letztens mit ein paar Bekannten gesprochen und da kam dann das Thema Fußprobleme auf.

    Einer sagt, er geht im Freibad mit den Badeschlappen bis zum Wasser. Ein Anderer darf keinen Schritt barfuß gehen, da hat er sofort irgend einen Pilz.


    Also ich gehe im Sommer immer Barfuß (letztes Jahr waren es 4 Monate durchgehend). Barfuß in der Freizeit, Barfuß im Büro, Barfuß beim Einkaufen.. Also immer. Ich hatte noch nie irgendwelche Probleme.


    Sind meine Fuße so abgehärtet oder andere einfach empfindlicher?

    Wie seht ihr das?
     
  2. cgnkiller

    cgnkiller
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Sep 29, 2015
    Messages:
    148
    Likes Received:
    77
    Nein deine Füsse sind nicht abgehärtet sondern Konditioniert :)
    Fusspils benötigt zum gedeien ein besonders angenehmes feuchtwarmes Klima, dieses haben wir Aufgrund unseres Barfusslaufens aber nicht, da wir unser Laufwerkzeug ständig sehr gut gelüftet haben.
    Die Vorraussetzungen bieten wir dem Pilz nicht.

    LG
    Chris


    PS:Bin Mitarbeiter eines Dermatologen :)
     
  3. Ralle

    Ralle
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Feb 18, 2015
    Messages:
    60
    Likes Received:
    15
    Ich kenne auch keine Probleme mit Stinkefüßen.
    Jetzt im "Winter" trage ich Schuhe meist 14 Stunden am Tag und da gibt es keinen Geruch. Ganz Neutral.

    Also liegt es wirklich am Barfuß laufen bzw. kommen die Probleme, wenn man ständig Schuhe trägt.
     
  4. macsteve

    macsteve
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Dec 16, 2015
    Messages:
    96
    Likes Received:
    46
    Das würde ich so jetzt nicht ganz unterschreiben, ich glaube das ist von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich.
    Der eine ist anfälliger für Pilze der andere nicht. Ich zum Beispiel mag Pils überhaupt nicht ;)
    Komme halt auch aus Franken, da gibts sowas weniger :D
     
    Collapse Signature Expand Signature
    cgnkiller likes this.
  5. Ralle

    Ralle
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Feb 18, 2015
    Messages:
    60
    Likes Received:
    15
    Ah daran liegt es wohl. Ich mag Pils auch nicht. Dagegen aber Märzen sehr gern :)
     
    macsteve likes this.
  6. macsteve

    macsteve
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...

    Joined:
    Dec 16, 2015
    Messages:
    96
    Likes Received:
    46
    Im Märzen wird´s ja auch schon wieder wärmer, das mögen meine Füße auch :D
     
    Collapse Signature Expand Signature
  7. Barefoot Robin

    Barefoot Robin
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...
    2. France

    Joined:
    Nov 23, 2012
    Messages:
    189
    Likes Received:
    83
    Ich denke, beides ist entscheidend: Ob man anfällig für Fußpilz ist oder nicht und ob man die Füße in feuchter Umgebung hat.
    Beim Nagelpilz kommt noch etwas dazu: Schuhe, die drücken führen dazu, dass es zwischen Nagelbett und Nagel undicht wird und die Sporen eindringen können. Deshalb haben so viele Sportler Nagelpilz. Vor allem Männer ab 50 sind dafür sehr anfällig, je älter desto anfälliger.
     
    Collapse Signature Expand Signature
  8. Hobbit

    Hobbit
    Expand Collapse
    Barefooters
    1. Germany &...
    2. France

    Joined:
    Oct 20, 2012
    Messages:
    522
    Likes Received:
    758
    Hallo zusammen,
    Wenn der Pilz im Darm sitzt (Candida albicans), dann wird er sich auch irgendwann anderswo bemerkbar machen, sobald eine für den Pilz ideale warm feuchte Umgebung gegeben ist. Das können (müssen aber nicht) Schuhe und Socken sein. Eine warme Bettdecke in Verbindung mit Nachtschweiss hat eine durchaus ähnliche Wirkung auch bei Barfüsslern.
     

Share This Page